Home / FAQ / Fitness Armband für Schwimmer

Fitness Armband für Schwimmer

Sie sind leidenschaftlicher Schwimmer und halten sich mithilfe des Schwimmens fit? Sie möchten Ihre Leistung messen und erfahren, wie Sie diese steigern können, um ein effektives Schwimmtraining zu absolvieren? Dann könnten Fitnessuhren oder Fitnesstracker eine gute Trainingshilfe bieten. Wie können Sie einen solchen Activity Tracker beim Schwimmen einsetzen, um Ihre körperliche Fitness zu messen und zu steigern? Sollten Sie sich in Ihrer Freizeit gerne in der Schwimmhalle sportlich betätigen, ist  eine Sportuhr speziell für Schwimmer idealerweise für Sie geeignet. Solch ein Tracker beim Schwimmen benötigt einige Funktionen, die Ihnen während dem Training eine Hilfestellung geben sollen.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer solchen Sportuhr achten?

Ein absolutes Muss ist eine ausreichende Wasserdichte, dabei geben Ihnen folgende Richtlinien einen Überblick:

fitness armband schwimmen

  • Kennzeichnung: keine Angabe
    • Die Uhr ist nicht vor eindringendem Wasser geschützt.
  • Kennzeichnung: water resist (Wasser geschützt)
    • Die Uhr ist ausschließlich spritzwassergeschützt und sollte vor Wasser unbedingt geschützt werden!
  • Kennzeichnung: wasserdicht bis 3 bar (water resistant 30 Meter, 3 ATM)
  • Kennzeichnung: wasserdicht bis 5 bar (water resistant 50 Meter, 5 ATM)
    • Die Uhr kann beim Händewaschen, Abwaschen, Regen, Duschen, Skisport, Trekking und Autowaschen getragen werden.
  • Kennzeichnung: wasserdicht bis 10 bar (water resistant 100 Meter, 10 ATM)
    • Uhren mit dieser Kennzeichnung sind für Wassersport (Schwimmen, Schnorcheln etc.) geeignet und sicher.
  • Kennzeichnung: wasserdicht bis 20 bar (water resistant 200 Meter, 20 ATM)
    • mit einem solchen Fitnesstracker sind alle Tätigkeiten möglich, inklusive Gerätetauchen samt Pressluftflasche

Die wichtigsten Schwimmtrackings

Die wichtigsten Schwimm-Trackings, die eine Fitnessuhr oder ein Fitness Tracker für’s Schwimmen mit sich bringen sollte, wären folgende:

  • Bahnen zählen
  • Distanz
  • Pace
  • Pulsmessung im Wasser

Jetzt Angebote für Schwimmer vergleichen!

Unser Fazit zum Thema Fitnessarmbänder für Schwimmer

Aufgrund steigender Beliebtheit bei den Schwimmern, kommen immer mehr Anbieter dem Wunsch der Pulsmessung im Wasser nach und bieten entsprechend Geräte an. Allerdings liefert die Pulsmessung am Handgelenk nur sehr bescheidene Ergebnisse. Wenn Sie also auf eine Herzfrequenzmessung nicht verzichten möchten, sollten Sie sich in diesem Fall für einen Brustgurt entscheiden. Das allgemeine Angebot an Activity Trackern beim Schwimmen ist eher bescheiden. Die Qualitätsunterschiede hingegen sind groß wie auch die Preisunterschiede.